Oberschwäbische Crosslaufserie startet ins 32. Jahr

Traditionell startet auch im Winter 2008/2009 die Oberschwäbische Crosslaufserie mit fünf attraktiven Läufen in die 32. Saison.

Der erste Lauf findet bereits am Samstag, den 13. Dezember 2008 an der Schulturnhalle in Blitzenreute statt. Die weiteren Läufe sind am 10. Januar 2009 in Unterschwarzach, am 18. Januar 2009 im Golf und Vitalpark Bad Waldsee, am 31. Januar 2009 in Biberach/Birkenhard. Das Finale richtet der SC Vogt am Wanderparkplatz Höfen/Vogt am 14. Februar 2009 aus. Jede Veranstaltung hat ihren Reiz und Schwierigkeitsgrad.

Neben der Serienwertung gibt es für jeden Lauf auch eine Einzelwertung. Die Streckenlängen schwanken je nach Veranstaltung zwischen 7,2 und 9,0 Kilometer.
Die Startzeiten sind für:
Schüler/innen C/D um 13.30 Uhr,
Schüler/innen A/B um 13.45 Uhr,
Jugend m + w um 14.00 Uhr,
Hauptlauf um 14.30 Uhr,
die Siegerehrungen finden jeweils um 16.00 Uhr statt.

Meldeadresse für alle Läufe:
Claus Baumann, Am Tobel 10, 88368 Bergatreute
Tel.: 07527 / 2298, Fax.: 07527/ 2158
E mail: claus-d.baumann@t-online.de

Die Organisationshinweise und die Ausschreibungen der jeweiligen Veranstalter sind im Internet unter www.oberschwaebischecrosslaufserie.de einzusehen.

Foto
Auf der Crosslaufstrecke in Birkenhardt unterwegs

Text / Foto: Gustav Mayer

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin