Stellenausschreibung hauptamtlicher Landestrainer Mehrkampf / Sportlicher Leiter LAV asics Tübingen (m/w).

Die Arbeitsgemeinschaft der Baden-Württembergischen Leichtathletik-Verbände (Badischer Leichtathletik-Verband und Württembergischer Leichtathletik-Verband) und die LAV asics Tübingen suchen in Kooperation mit dem Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) zum 1. Januar 2009 oder nach Vereinbarung

einen hauptamtlichen Landestrainer Mehrkampf / Sportlichen Leiter LAV asics Tübingen (m/w).

Zum Aufgabengebiet gehört insbesondere:
- Strukturelle, organisatorische und trainingsmethodische Planung und Umsetzung des Grundlagen-, Aufbau- und Leistungstraining der Kaderathleten/innen in der Disziplin Mehrkampf der ARGE
- Organisation und Durchführung von Lehrgangsmaßnahmen und Stützpunkttraining
- Sportliche Leitung der LAV asics Tübingen
- Übernahme von Trainingsaufgaben im Nachwuchsbereich der LAV asics Tübingen
- Vereinsinterne Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für Übungsleiter/innen und Trainer/innen
- Durchführung von Maßnahmen der C- und B-Trainer Aus- und Fortbildung im Rahmen der Lehrkonzeption der ARGE

Folgende Voraussetzungen sind erforderlich:
- Diplomtrainerin/Diplomtrainer oder Diplomsportlehrerin/Diplomsportlehrer und/oder DLV A-Trainerlizenz oder vergleichbarer Abschluss
- Erfahrungen im Leistungs- und Hochleistungssport und erfolgreiche Tätigkeit als verantwortliche Trainerin bzw. verantwortlicher Trainer im Bereich Mehrkampf
- Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
- Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten
- Gültige Fahrerlaubnis für PKW

Dienstorte sind Tübingen und Stuttgart. Wir gehen davon aus, dass der Stelleninhaber, die Stelleninhaberin seinen/ihren Wohnort in den Raum Tübingen verlegt.

Die Anstellung und Vergütung richtet sich nach dem Berufsbild für Leistungssportpersonal des Landessportbunds Baden-Württemberg. (siehe: http://www.lsvbw.de/cms/docs/doc5742.pdf)

Wenn Sie Flexibilität, Belastbarkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft auch an Wochenenden mitbringen, junge, talentierte Athletinnen und Athleten führen und motivieren können, erwarten wir gerne Ihre Bewerbung. Vertraulichkeit wird zugesichert.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugniskopien werden bis zum 10.11.2008 erbeten an:
ArGe Baden-Württ. Leichtathletik-Verbände
Herrn Jürgen Scholz
c/o Bürgermeisteramt Sersheim
Schloßstraße 21
74372 Sersheim

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin