3 WLV-Athleten bei der Berglauf-World-Trophy

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat sein Aufgebot für die diesjährige Berglauf-World-Trophy benannt. Die inoffizielle Weltmeisterschaft der Bergläufer findet am 14. September im Schweizer Wallis statt.

Auf der 12-Kilometer-Strecke von Sierre hinauf nach Crans Montana haben die Männer dort einen Höhenunterschied von rund 950 Metern zu bewältigen. Die Frauen und Junioren laufen verkürzte Strecken.

Insgesamt zwölf deutsche Bergläufer/innen wurden für die World-Trophy 2008 nominiert, wobei die Rennen der Männer, Frauen und Juniorinnen mit kompletten Teams für die Mannschaftswertung besetzt sind. Im DLV-Team wird dabei der WLV mit 3 Athleten vertreten sein, darunter natürlich auch der in dieser Saison in die Weltklasse vorgestoßene Timo Zeiler vom TSV Trochtelfingen.

Das DLV-Aufgebot für die Berglauf-World-Trophy 2008
(am 14. September in Sierre-Crans Montana)

Männer:
Timo Zeiler (TSV Trochtelfingen), Markus Jenne (USC Freiburg), Josef Beha (FCA Unterkirnach), Manuel Stöckert (TSV Ostheim/Rhön)

Frauen:
Veronika Ulrich (LG Telis Finanz Regensburg), Kerstin Straub, Lisa Reisinger (beide SSC Hanau/Rodenbach), Annette Bendig (TG Nürtingen)

Junioren:
René Stöckert (TSV Ostheim/Rhön)

Juniorinnen:
Lina Scherzer (LAZ Salamander Kornwestheim/Ludwigsburg), Carolin Tuch (LAC Erdgas Chemnitz), Barbara Abler (SC Ainring)

Quelle: www.leichtathletik.de DLV News | ev/fc

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der Berglauf-World-Trophy.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin