6 Württemberger im DLV-Europacup-Team für Annecy

Jürgen Mallow, Cheftrainer des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV), gab heute die Nominierung für den Europacup in Annecy (Frankreich; 21./22. Juni) bekannt. Dabei ist der WLV stark vertreten, insgesamt 6 Athletinnen und Athleten des 49-köpfigen Aufgebots stellt der WLV.

Folgende WLV-ler werden beim Europacup in Annecy das DLV-Trikot tragen:

Männer
100m und 4x100m: Tobias Unger (LAZ Salamander/ Kornwestheim/Ludwigsburg)
5000m: Zelalem Martel (LG Neckar-Enz)
400m Hürden: Stephan Stoll (VfL Sindelfingen)
3000m Hindernis: Filmon Ghirmai (LAV ASICS Tübingen)
Speerwerfen: Peter Esenwein (LAZ Salamander/Kornwestheim-Ludwigsburg)

Frauen
Kugelstoßen: Christina Schwanitz (SV Neckarsulm)

Beim Europacup in Annecy nehmen bei den Männern neben Deutschland noch Russland, Frankreich, Großbritannien, Polen, Spanien, Italien und Griechenland teil. Bei den Frauen starten: Deutschland, Russland, Frankreich, Polen, Ukraine, Weißrussland, Großbritannien, Italien.

Das komplette DLV-Team finden Sie [HIER]

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin