Fabian Schulze beim ISTAF auf Platz 5

Beim Golden League Meeting ISTAF am heutigen Sonntag im Berliner Olympiastadion setzte sich Stabhochspringer Fabian Schulze (LAZ Salamander Kornwestheim/Ludwigsburg) gut in Szene. Mit übersprungenen 5,60 Meter belegte er als zweitbester Deutscher hinter Danny Ecker den 5. Platz. Bei 5,70 Meter hinterließ er einen guten Eindruck, auch wenn er dieses Mal noch an der Norm für Peking knapp gescheitert ist.

Beim Anhalt-Meeting in Dessau am Freitag (30. Mai) belegte Alexander Straub von der LG Filstal im Stabhochsprung mit 5,61 Meter Platz 3 und ließ dabei zum wiederholten Mal die gesamte deutsche Spitze in dieser Disziplin hinter sich. Seinen Saisoneinstand absolvierte in Dessau auch Weitspringer Peter Rapp (LAV ASICS Tübingen). Mit 7,86 Metern und Platz 4 konnte er dabei mit seinem Ergebnis zufrieden sein.

Die Ergebnisse vom ISTAF in Berlin finden Sie [HIER]

Die Ergebnisse vom Anhalt-Meeting in Dessau Sie [HIER]

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin