100 km-Titel für Branka Hajek und Michael Sommer

Bei den Deutschen 100 Kilometer-Straßenlauf-Meisterschaften in Kienbaum holte sich Miachael Sommer (EK Schaikheim) seinen fünften Titel in Folge über diese Distanz. Mit seiner Siegerzeit von 6:56:52 Stunden setzte er sich gegen Thomas König (SuL Lößnitz; 7:03:11 h) und den zwischenzeitlich führenden Helmut Dehaut (VT Zweibrücken; 7:11:07 h) durch.

Erstmals ging auch der Frauentitel nach Württemberg. Die erst 23-jährige Branka Hajek (LAZ Salamander Kornwestheim/Ludwigsburg) löste sich bei ihrem Debüt über diese Distanz bei Kilometer 60 von ihren Konkurrentinnen und sicherte sich in 8:11:13 Stunden ihren ersten DM-Titel.

Lesen Sie dazu auch den Bericht von Christian Fuchs auf www.leichtathletik.de.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin