Silber für Rapp und Bronze für Unger am 2. Tag

Nicht ganz so erfolgreich wie der erste Tag verlief der heutige Sonntag für die Starter des WLV bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen. Durch Peter Rapp (LAV ASICS Tübingen) und Tobias Unger (LAZ Salamander) gab es zusätzlich zu den 6 Medaillen vom Samstag noch zwei weitere Medaillen dazu.

Trotz der Vizemeisterschaft im Weitsprung zeigte sich der Tübinger Peter Rapp von seiner Vorstellung bei den Hallentitelkämpfen etwas enttäuscht. Mit seinem besten Sprung von 7,88 Meter verfehlte er die 8 Meter-Marke und am Ende fehlten 3 Zentimeter zum Sieger Christoph Stolz (7,91 Meter). Nun steht natürlich hinter seiner Nominierung für die Hallen-WM im spanischen Sevilla ein dickes Fragezeichen.

Auch für Tobias Unger verlief sein Start über 200 Meter nicht ganz wunschgemäß. Nachdem er nach 21,28 Sekunden im Vorlauf fürs Finale auf die von ihm ungeliebte Bahn 3 gelost wurde, blieb er als insgesamt Drittschnellster der beiden Zeitendläufe in 21,19 Sekunden hinter seinen Erwartungen zurück.

Dazu schrammten eine ganze Reihe WLV-ler mit vierten oder fünften Plätzen knapp an den Medaillenrängen vorbei. So zum Beispiel die über 60 Meter Hürden zum Favoritenkreis zählende Nadine Hildebrand (LAZ Salamander), die im Finale an der dritten Hürden hängen blieb und als Fünfte in 8,28 Sekunden einlief, nachdem sie im Zwischenlauf mit 8,18 Sekunden die zweitbeste Zeit vorlegte. Denselben Rang erzielte Andreas Dengler vom VfL Sindelfingen, der nach persönlicher Bestmarke von 7,72 Sekunden im Vorlauf trotz Verletzung im Finale nochmals 7,75 Sekunden vorlegen konnte.

Ebenfalls Platz 5 holten sich Junior Stephan Stoll vom VfL Sindelfingen über 400 Meter in 48.43 Sekunden sowie Stefan Köpf von der LG Staufen im Weitsprung mit einer Steigerung auf 7,68 Meter. Und im letzten Wettkampf der Veranstaltung, den 4x400 Meter der Männer, ging Rang 4 an das Team des Hausherrn VfL Sindelfingen mit Stephan Stoll, Stefan Kinzy, Hannes Scharpf und Manuel Ilg in 3:16,10 Minuten.



Die kompletten Ergebnisse der Deutschen Hallenmeisterschaften im Sindelfinger Glaspalast finden Sie [HIER]

Videos von den Deutschen Hallenmeisterschaften finden Sie [HIER]

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin