Die Silvesterläufe in Württemberg auf einen Blick

Insgesamt 9 Silvesterläufe in Württemberg bieten die Gelegenheit dazu, das Jahr - im wahrsten Sinne des Wortes - bewegt ausklingen zu lassen. Vom traditionellen Silvesterlauf in Kißlegg, dem ältesten Silvesterlauf im Verbandsgebiet bis zum Bietigheimer Silvesterlauf, dem größten seiner Art in Süddeutschland, ist wieder einiges geboten.

Hier ein Überblick über die Silvesterläufe am 31. Dezember 2010 im WLV-Bereich:

Silvesterlauf Backnang
Bereits zum 25. Mal steht der Backnanger Silvesterlauf am letzten Tabg des Jahres an. Der Backnanger Silvesterlauf zählt zu den Klassikern in Baden-­Württemberg. Zur Jubiläumsveranstaltung rechnen die Veranstalter wieder mit über 1.000 Teilnehmern und
mehreren tausend Zuschauern. Die besondere Atmosphäre der Strecke „rund um das Rathaus“ ist der Anziehungspunkt für Läufer und Zuschauer. Die 4 Runden à 2,5 Kilometer führen mitten durch die Altstadt in Backnang. Der Start und das Ziel befinden sich beim Rathaus.
Nachmeldungen sind am Wettkampftag möglich.
Streckenlänge / Startzeiten:
14.00 Uhr Stadtwerke Bambinilauf 500 Meter
14.10 Uhr Schwabengarage Teamstaffel Wettbewerb 7,5 km
14.15 Uhr AOK Minimarathon 2.500 Meter
15.00 Uhr Hauptlauf um den großen Preis der Volksbank Backnang über 10 km
Weitere Infos: www.silvesterlauf-backnang.de

Bietigheimer Silvesterlauf

Auch der Bietigheimer Silvesterlauf feiert Jubiläum: das traditionelle Silvesterlauf-Happening in der Bietigheimer Altstadt findet 2010 bereits zum 30. Mal statt. Mit zahlreichen Läuferinnen und Läufern der deutschen Spitzenklasse ist er nicht nur die hochkarätigste Veranstaltung zum Jahresende sondern mit rund 4.000 Teilnehmern auch die am besten besuchte in Württemberg. Zehntausende von Zuschauern feiern mit Top-Läufern, Gesundheits- und Fitnessjogger den Jahresabschluss.
Nachmeldungen sind am 30.12. und 31.12. möglich.
Streckenlänge: 11,2 km
Startzeit: 14:30 Uhr
Weitere Infos: www.bietigheimersilvesterlauf.de






Silvesterlauf Fluorn-Winzeln
Auch die 38. Auflage des Silvesterlaufs Fluorn-Winzeln bietet wieder eine anspruchsvolle Strecke. Sie führt durch die Ortsteile Flourn und Winzeln; Start und Ziel ist bei der Turnhalle in Fluorn.
Streckenlänge / Startzeiten:
11.20 Uhr Schülerlauf 1,9 km
11.30 Uhr Schülerlauf 2,8 km
12.20 Uhr Hauptlauf über 6,4 km
Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich.
Weitere Infos: www.silvesterlauf-fluorn-winzeln.de

Hohenloher Silvesterlauf
Eine landschaftlich reizvolle Strecke durch die Natur bietet wieder die 24. Auflage des Hohenloher Silvesterlaufs, veranstaltet von der Freizeitsportgruppe der SpVGG Hengstfeld-Wallhausen. Start und Ziel ist vor dem Vereinsheim in Hengstfeld
Streckenlänge / Startzeiten:
14.00 Uhr Jedermannlauf 5 oder 10 km
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis 13.45 Uhr möglich.
Weitere Infos: www.hohenloher-silvesterlauf.de

Kißlegger Silvesterlauf
Der Silvesterlauf in Kißlegg ist ein weiterer Klassiker im Lande und wird bereits zum 41. Mal ausgetragen. Die Strecke führt durch den Schlosspark in Kißlegg; Start und Ziel sind beim „Neuen Schloss“.
Der Kisslegger Silvesterlauf ist in die Wertung des Allgäu Lauf-Cups eingebunden.
Streckenlänge / Startzeiten:
ab 11.45 Uhr chülerlaufe 600-1.100 m
13.00 Uhr Huptlauf über 7,1 km
Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich.
Weitere Infos: www.sg-kisslegg.de

Silvesterlauf in Sigmaringen
Der Silvesterlauf in Sigmaringen jährt sich am 31.12.2010 zum 27. Mal und kann seit einigen Jahren stetig steigende Teilnehmerzahlen verbuchen, im letzten Jahr waren es 773 Läuferinnen und Läufer, die sich am Ende des Jahres nochmals einem sportlichen Wettkampf in der Hohenzollernstadt stellten.
Start und Ziel ist bei der Festhalle Laiz; gelaufen wird auf einer landschaftlich schönen 6 km-Rundstrecke entlang der Donau.
Streckenlänge / Startzeiten:
12.30 Uhr 6 km – Lauf
13.00 Uhr 12 km – Lauf
Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich.
Weitere Infos: www.silvesterlaufsigmaringen.de

Stuttgarter Silvesterlauf in Weilimdorf
Mit fast 1.000 Teilnehmern im Vorjahr einer der größeren Silvesterläufe im Lande erlebt in diesem Jahr seine 20. Auflage. Start und Ziel ist auf dem Löwenmarkt in Stuttgart-Weilimdorf.
Streckenlänge / Startzeiten:
13.00 Uhr Hörnleshasenlauf 5.555 Meter
13.45 Uhr Schülerlauf 2.300 Meter
14.30 Uhr Hauptlauf 11.111 Meter
Nachmeldungen sind bis 1 Stunde vor dem Start möglich.
Weitere Infos: www.stuttgarter-silvesterlauf.de

Tettnanger Silvesterlauf
Vier attraktive Laufstrecken über 10.100 m, 6.500 m, 4.800 m und 2.100 m zu den schönsten Plätzen im Tettnanger Schäferhofwald werden angeboten. Auf eine Zeitmessung wird beim Tettnanger Silvesterlauf bewusst verzichtet. Nicht die Zeit ist entscheidend, sondern die zurückgelegte(n) Strecke(n). Es können auch mehrere Strecken zurückgelegt werden. Start ist auf dem Waldparkplatz Schäferhof.
Zur 22. Auflage werden auch in diesem Jahr wieder über 1.500 Läufer, Jogger, Walker, Nordic Walker und Wanderer im Tettnanger Wald erwartet.
Startzeitraum: 12.30 – 14.30 Uhr
Weitere Infos: www.tsv-tettnang.de/freizeit/fr_silvesterlauf/silv-startseite.htm

Ottsilla-Silvesterlauf in Ottenbach
Der jüngste der Silvesterläufe im WLV-Gebiet bietet bei der 7. Auflage Strecken über 6,5 bzw. 10,5 km sowie einen Bambinilauf über 600 Meter an. Start und Ziel ist im Sportzentrum Buchs.
Streckenlänge / Startzeiten:
10.30 Uhr Bambinilauf 600 m
12:00 Uhr Hauptläufe 6,5 bzw. 10,5 km
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis 11 Uhr möglich.
Weitere Infos: www.ottsilla.de

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin