WSJ startet Ehrenamts-Wettbewerb VORBILDER 2010

Belohnung für die Schaffer im Sportverein: Preise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro warten auf die Sieger beim höchstdotierten Ehrenamts-Wettbewerb für Einzelpersonen. Die Württembergische Sportjugend (WSJ) gab am 1. Oktober 2010 den Startschuss für die 6. Auflage von VORBILDER des Jahres.

Bis Ende des Jahres sucht die WSJ gemeinsam mit dem Sparkassenverband Baden-Württemberg und dem Modehaus PETER HAHN Ehrenamtliche, die sich in den Sportvereinen Baden-Württembergs in herausragender Form um junge Sportler kümmern: Engagierte Jugendtrainer und Übungsleiter, Jugendleiter und Jugendsprecher sowie Jugendbetreuer und -mitarbeiter. Wer so eine Person kennt, kann diese nominieren. Einfach im Internet unter www.vorbildsein.de Bewerbungsformular ausfüllen oder telefonisch unter 0711/28077-140 anfordern.

Eine Jury wählt unter allen Nominierten neun Personen aus, die den Titel VORBILD 2010 tragen dürfen. Auf diese neun VORBILDER des Jahres warten die Trophäe VICTOR sowie ein Einkaufsgutschein im Wert von je 1.000 Euro. Die feierliche Preisverleihung für die neun VORBILDER 2010 findet am 11. April 2011 in Stuttgart statt. Verlierer gibt es keine, denn alle Nominierten erhalten eine Einladung zum großen VORBILD DANKE!-Ehrenamts-Belohnungsabend im Frühjahr 2011 mit sportlichen Leckerbissen, Comedy und Promis. Auch die Person, die die Bewerbung schreibt, erhält Eintrittskarten für diesen Abend!

Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2010.

Logo

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin