Nachwuchs bei Simone Schmidt

Simone Schmidt, unter ihrem Mädchennamen Beutelspacher zwischen 1996 und 2005 für den VfL Sindelfingen eine der schnellsten deutschen 800-Meter-Läuferinnen mit einer Bestzeit von 2:01,72 Minuten, wurde am 22. Oktober Mutter.

Sie und Töchterchen Nathalie Tamara (3.120 g, 50 cm), die nach nur einer halben Stunde im Kreißsaal der Universitäts-Frauenklinik Tübingen im sportlichen Eiltempo das Licht der Welt erblickte, sind wohlauf. Für die Deutsche Hallenmeisterin von 1999 und Deutsche Vizemeisterin von 2001 ist es das erste Kind.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin