Fortbildung Block Wurf am 18.12.2010 in Stuttgart

Fortbildung Hammerwurf am 18.12.2010 am
Olympiastützpunkt Stuttgart (Molly-Schauffele-Halle)

Thema:
„ Hammerwurf“ – vom Anfänger zum Fortgeschrittenen
Training in Theorie und Praxis

Ort:
Olympiastützpunkt Stuttgart:
Neuer Schulungsraum des OSP-Stuttgart (ehemalige Sporthotel-Gaststätte), Mercedesstr. 83, 70372 Stuttgart

Referenten:
Joachim Lipske (Bundestrainer Hammer Nachwuchs ml)

Sabrina Werrstein (Landestrainerin ARGE BaWü)

Programm:
10:00 Uhr - 10:15 Uhr Begrüßung / Organisation / Einführung in den Lehrgangsablauf

10:15 Uhr - 11:15 Uhr Hammerwurf Theorie

11:30 Uhr - 12:30 Uhr Hammerwurf Praxis

Gewöhnungsübungen mit „Wurf ABC“ , Theraband,
und „Hallenhammer“
Erlernen der Fußabwicklung und des Abwurfs (mit dem Medizinball)
mit dem „normalen“ Hammer von einer Drehung
zu Mehrfachdrehungen mit Abwurf
Trainingshilfen zur Technikausbildung

12:30 Uhr - 13:15 Uhr
Fehleranalyse und Fehlerkorrektur
Ziel: Fehlererkennung mit Hilfe von Videos
Auswerten des Videos, welches während des Praxis-Teils aufgenommen wurde

13:15 Uhr - 14:00 Uhr - Mittagspause

14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Krafttraining im Hammerwurf in der Praxis
Hauptkomplex Rumpf

15:00 Uhr - 15:45 Uhr
Krafttraining im Hammerwurf in der Theorie
Methodischer Aufbau des Krafttrainings

15:45 Uhr - 16:30 Uhr
Trainingsplanung im Hammerwurf

16:30 Uhr - 17:00 Uhr
Abschlussbesprechung / Diskussion

Bitte Sportkleidung mitbringen!

Teilnehmerkreis:
Alle Hammerwurf- und Hammerwurfinteressierten Trainer die im
Anfänger- und Fortgeschrittenenbereich tätig sind

Anmeldung:
schriftlich mit Anschrift, Geburtsdatum, e-mail und Vereinsangabe an:

mitschka@wlv-sport.de oder per Fax: 0711-280 77 720

Lehrgangsgebühr: 25,--€

Lizenzverlängerung: Wird anteilig mit 8 UE anerkannt

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin