Schnelle 10 Kilometer-Zeiten in Ohrdruf

Zum zehnten Mal wurden am gestrigen Samstag (11.09.) die Deutschen 10 Kilometer-Meisterschaften ausgetragenen. Auf dem drei Mal zu durchlaufenden Rundkurs mit Start und Ziel im Ohrdrufer Goldbergstadion konnten sich am Samstagabend beide in souveräner Manier durchsetzen.

Jan Fitschen vom TV Wattenscheid 01 siegte klar im Wettbewerb der Männer mit einer Zeit von 29:53 Minuten. Bestplatzierte Württemberger waren auf Rang 10 Markus Weiß-Latzko (30:38 Minuten) und auf Rang 15 Bastian Franz (30:54 Minuten), beide von der LG Neckar-Enz. In der Mannschaftwertung waren die Läufer der LAV ASICS Tübingen am erfolgreichsten. Christoph Dreser, Timo Göhler und Lorenz Baum kamen mit einer Gesamtzeit von 1:38:21 Stunden auf Rang 4 in der Mannschaftswertung der Junioren. Christoph Dreser war zugleich auch in der Juniorenwertung als Elfter in 31:54 Minuten bestplatzierter Württemberger.

Bei den Frauen konnte sich ebenso souverän Simret Restle vom PSV Grün Weiß Kassel in 34:33 Minuten durchsetzen. Friederike Kallenberg vom LAC Pliezhausen auf Rang 12 in 36:17 Minuten sowie Anja Schnabel vom LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg auf Rang 13 in 36:18 Minuten waren für die schnellsten Läuferinnen aus dem WLV-Bereich.

In den verschiedenen Altersklassenwertungen der Seniorinnen und Senioren gingen 4 Medaillen an WLV-Teilnehmer. In der Klasse M65 holte sich Walter Johnen von der LAV ASICS Tübingen mit einer Zeit von 40:43 Minuten den Sieg. Ebenfalls Gold gab es für die Senioren der LAV ASICS Tübingen in der Mannschaftswertung der Klasse M50. Wilhelm Dengler, Waldemar Schleicher und Martin Rapp waren mit ihrer Gesamtzeit von 1:49:03 Stunden nicht zu schlagen. In der Einzelwertung dieser Klasse ging dazu die Bronzemedaille an den Tübinger Wilhelm Dengler mit einer Zeit von 35:03 Minuten.

In der Klasse M60 holte sich das Team des VfL Ostelsheim mit Wilhelm Gubitzer, Günter Krehl und Herbert Rollwa Rang 3 mit einer Zeit von 2:00:46 Stunden. Bei den Seniorinnen ging die einzige Medaille an Elke Walter von der TG Nürtingen. Sie belegte in der Klasse W50 mit einer Zeit von 40:44 Minuten den Bronze-Rang.

Die kompletten Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften im 10 km-Straßenlauf finden Sie [HIER]

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin