Schülervergleichskampf am 18. September 2010 in Oberderdingen

17. September
Anreise bis spätestens 18 Uhr. Treffpunkt is die Aschinger-Halle (An der Hessel 4)

18. September
Wettkampftag [Zeitplan] [Mannschaftsaufstellung]

19. September
Rückreise gegen 9.30 Uhr

weitere Infos
Die Techniker denken bitte an ihre eigenen Geräte (Speere / Disken / Stäbe / Hämmer). Die „Sprintfähigen“ bringen bitte auf jeden Fall auch Sprint-Spikes mit, da wir zwei Staffeln stellen wollen. Die genaue Aufstellung der Staffeln wie auch der Starts „außer Konkurrenz“ klären wir am Freitag abend.

Für die Übernachtung in der Turnhalle braucht ihr eine Isomatte und einen Schlafsack. Die Verpflegung wird vom örtlichen Ausrichter organisiert.

Alle Teilnehmer erhalten einen Kapuzen-Pulli vom Verband, der während des Länderkampfes getragen werden soll.
Das Wettkampftrikot wird vom WLV gestellt und muss nach dem Wettkampf wieder abgegeben werden. Es wäre schön, wenn ihr eine schwarze Wettkampfhose mitbringen könntet. Nur die Mädchen können auch in ihrem Vereins-Zweiteiler an den Start gehen, sofern sie mit dem WLV-Trikot nicht klar kommen.


Für die Betreuung unserer Mannschaft sind zuständig:
Melanie Grimm (Schülerwartin)
Christian Hummel (Sportliche Leitung/ Hürde)
Heike Mäder (Organisation)
Johannes Lohrer/ Marc Julian Bonnet (Sprint)
Uli Böckle (Lauf)
Johannes Ferdinand/ Manuela Baier (Sprung)
Florian Bauder/ Lutz Klemm/ Henri Delangle (Stoß/ Wurf)
Joachim Paul/ Elmar Münkle (Stabhoch)

Fragen zu unserem Länderkampf beantwortet Heike Mäder unter 0711-28077-701. Mich erreicht ihr unter 0179-7624233.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin