Aktueller Anti-Doping-Newsletter des DLV Nr. 8/2010 vom 1.8.2010

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter finden Sie folgende Themen:
- Video „Ablauf einer Doping-Kontrolle“ auf leichtathletik.TV
- Onlinedatenbank ADAMS – Hinweis der NADA zur Angabe des Wohnorts
- WMA ändert TUE-Antragsfrist
- TUE-Anträge zu Veranstaltungen im September und Oktober 2010

VIDEO „ABLAUF EINER DOPINGKONTROLLE“ AUF LEICHTATHLETIK.TV

Aufgrund mangelnder Praxis ist nicht allen Athletinnen und Athleten der Ablauf einer Dopingkontrolle geläufig. Jetzt hat das Manfred Donike Institut für Dopinganalytik ein Video zu dieser Thematik produziert. Der 25-minütige Film zeigt verständlich, wie das Prozedere einer Dopingkontrolle ist. Der DLV hat dieses Video in den Anti-Doping-News und auf leichtathletik.TV veröffentlicht. An der Umsetzung wirkten aktuelle deutsche Spitzensportler wie u. a. Olympiasiegerin Lena Schöneborn (Moderner Fünfkampf) und der Leverkusener Sprinter Aleixo-Platini Menga mit. leichtathletik.TV

ONLINE-DATENBANK ADAMS – HINWEIS DER NADA ZUR ANGABE DES WOHNORTS

In ihrem Newsletter 3/10 weist die NADA alle User der Onlinedatenbank ADAMS darauf hin, dass es sich bei dem anzugebenden täglichen Wohnort nicht um den allgemeinen, beim Einwohnermeldeamt gemeldeten (Erst-)Wohnsitz handelt, sondern um den jeweiligen tatsächlichen Aufenthaltsort. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der NADA-Homepage www.nada-bonn.de im Bereich Newsletter.

WMA ÄNDERT TUE-ANTRAGSFRIST

Auch die World Masters Athletics WMA hat nun ihre Antragsfrist für medizinische Ausnahmengenehmigungen dem WADA-Code angepasst. TUE-Anträge sind damit mindestens 30 Tage vor einem internationalen Wettkampf bei der WMA einzureichen. Die neu berechneten Fristen finden Sie in diesem Newsletter.

TUE-ANTRÄGE VERANSTALTUNGEN IM SEPTEMBER UND OKTOBER 2010

Sollten Sie planen, an einer der nachstehend aufgeführten Veranstaltungen teilzunehmen und müssen dafür noch eine medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE) beantragen, gelten die in der Liste angegebenen Antragsfristen.

Senioren sollten bei einem geplanten internationalen Start dringend darauf achten, dass nun eine TUE-Antragsfrist von mindestens 30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn einzuhalten ist.

DM Senioren Bahngehen am 4. September in Bühlertal/GER
TUE-Antrag bis spätestens 05.08.10 an NADA

IAAF Continental Cup am 4./5. September in Split/CRO
TUE-Antrag bis spätestens 05.08.10. an IAAF

DecaNation am 11. September in Annecy/FRA
TUE-Antrag bis spätestens 12.08.10 an NADA

DAMM-Senioren Endkampf am 11. September in Bad Oeynhausen/GER
TUE-Antrag bis spätestens 12.08.10 an NADA

DM Straße 10 km am 11. September in Ohrdruf/GER
TUE-Antrag bis spätestens 12.08.10 an NADA

DM Gehen 10 km/30 km am 18. September in Gleina/GER
TUE-Antrag bis spätestens 19.08.10 an NADA

real,-Berlin-Marathon am 26. September in Berlin/GER
TUE-Antrag bis spätestens 27.08.10 an IAAF

DM Senioren Berglauf am 3. Oktober in Zell am Harmersbach/GER
TUE-Antrag bis spätestens 03.09.10 an NADA

WM Halbmarathon am 16. Oktober in Nanning/CHN
TUE-Antrag bis spätestens 16.09.10 an IAAF

Commerzbank Marathon am 31. Oktober in Frankfurt/GER
TUE-Antrag bis spätestens 01.10.10 an IAAF



Deutscher Leichtathletik-Verband, Alsfelder Straße 27, 64289 Darmstadt
Internet: www.leichtathletik.de, E-Mail: info@leichtathletik.de

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin