Fortbildung zum Thema Kinderleichtathletik (Teil II) am 23. Oktober 2010 in Trossingen - AUSGEBUCHT -

Allgemeine Grundlagen der Kinderleichtathletik –
Laufen, Springen und Gymnastik

Leichtathletik für Kinder – altersgemäß, entwicklungsgerecht

Spiel- und Übungsformen einer leichtathletischen Grundausbildung

Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die bereits mit Kindern in der Leichtathletik arbeiten und an solche, die in Zukunft mit Kindern arbeiten möchten.

Termin: 23.10.2010

Ort: 78647 Trossingen, Fritz-Kiehn-Sporthalle Achauerstr. 45
AB 81 von Stuttgart -Ausfahrt Schwenningen nach Trossingen- 1. Abzweig rechts ins Industriegebiet Hirschweiden-Westtangente über Kreisverkehr geradeaus-vorbei an der Feuerwehr- 2. Straße links -um das Stadion -dann rechts, Straße überqueren-auf dem großen Parkplatz parken - AB 81 von Singen- Ausfahrt Tuningen-Richtung Trossingen- links über Schonwiesen- Ende der Straße rechts -nach Trossingen- Heinz-Mecherleinstraße überqueren -rechts abbiegen zur Sporthalle

Ausrichter: TG Trossingen

Lehrgangsleitung und Referenten: Lehrteam des WLV

Lehrgangsdauer: 9.00 – ca. 16.00 Uhr

Anmeldungen an:
Württ. Leichtathletik-Verband e.V.
Cordula Mitschka
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart

Fax: 0711-280 77 720

oder per
e-mail: mitschka@wlv-sport.de
(schriftlich mit Anschrift, Geburtsdatum, e-mail und Vereinsangabe)


Gebühr: 25,-- € pro Teilnehmer (Skripte und Imbiss sind enthalten)

Teilnehmerzahl: 50

Allgemeines: Der Lehrgang wird als Fortbildung anerkannt. Die Lehrgänge zur Kinderleichtathletik I und II sind Grundvoraussetzung für die C-Trainer-Ausbildung des WLSB/WLV.

Wichtig:
Es werden keine Anmeldebestätigungen und Einladungen versandt. Bitte finden Sie sich am Lehrgangstag zum Lehrgang ein.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin