„Ausgesprochen ertragreiche“ Fortbildung für Schülertrainer

ALBSTADT – Über zwanzig Schülertrainer nutzten Mitte März die Möglichkeit zu einer „hautnahen“ Fortbildung, die parallel zu den F-Kader-Lehrgängen an der Landessportschule Albstadt angeboten wurde. Neben knapp gehaltener Theorie durch WLV-Lehrreferent Ralf Kramer und den Nachwuchs-Teamleiter Christian Hummel gab es viel Zeit, das Training der jungen Kaderathleten zu beobachten und sofort oder im Nachgang in der „Sportlerklause“ Fragen zu stellen.
So äußerten sich die meisten Teilnehmer ähnlich begeistert wie der ehemalige Sportmoderator Michael Schlicksupp, jetzt in der SWR-Hörfunkdirektion und als Schüler-Trainer in Steinbach tätig: „Es war für mich ausgesprochen ertragreich, da hier durch die Kombination mit dem F-Kader Lehrgang sehr gut nachzuvollziehen war, was bei anderen Fortbildungen zwar auch, aber eben meist theoretisch und dann durch mehr oder weniger gelungenes eigenes praktisches Nachvollziehen vermittelt wird. Die Kadermitglieder haben zum einen eine sehr gute Anschauung dafür geboten, was gewollt war, und gleichzeitig konnte man notwendige Korrekturen mithören und nachvollziehen. Eine prima Sache, die unbedingt weiter geführt werden sollte.“
Auch im Frühjahr 2011 wird diese Fortbildungsform wieder angeboten. Die Termine werden rechtzeitig veröffentlicht.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin