Ursprünge und Entwicklung

In Finnland wird Nordic Walking bereits seit 1940 im Sommertraining der Skilangläufer praktiziert. Anfang der 90er Jahre haben sich aufgrund der nahen Verwandtschaft zur Walking-Technik immer mehr "Freizeit-Walker" dieser Sportart angeschlossen, so dass inzwischen rund 500.000 Menschen in Finnland regelmäßig Nordic Walking betreiben.

Um die Jahrtausendwende wurde Nordic Walking von Finnland nach Deutschland importiert. Neben einigen kommerziellen Anbietern hat auch der Württ. Leichtathletik-Verband die neue Sportart sehr schnell in sein Programm aufgenommen. Als Fachverband für Walking fühlten sich die Zuständigen im WLV auch für die Etablierung von Nordic Walking verantwortlich, so dass ab 2001 Aus- und Fortbildungen hierzu angeboten wurden. In zahlreichen Vereinen, Lauf- oder Walkingtreffs wurde daraufhin Nordic Walking ins Programm aufgenommen. Inzwischen hat sich das Thema "Nordic Walking" neben Laufen und Walking zu einem weiteren Schwerpunkt im WLV-Breitensport entwickelt.

Doch nicht nur in Deutschland hat sich Nordic Walking rasant entwickelt. Auch in Österreich und in der Schweiz sowie außerhalb Europas (Amerika und Japan) wird Nordic Walking immer beliebter.

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

Laufkalender 2017

Laufen.de

Laufen.de