Großer Nikolauslehrgang in Schwäbisch Gmünd in Kooperation zwischen WLV und DLV

am Samstag, 3. Dezember 2005 in der großen Sporthalle Schwäbisch Gmünd

Thema: Von der KINDERLEICHTathletik zum TALENTtraining
Vom Hüpfen und Springen zum Laufen und Sprinten

- Spiel-, Übungs- und Trainingsformen einer leichtathletischen Grundausbildung in Schule und Verein
- Theorie, Praxisworkshops und Demonstrationen

Inhalte:
- Schulung koordinativer Basiselemente der Leichtathletik
- Notwendigkeit einer gymnastischen Ausbildung
- Aspekte einer grundlegenden Sprung- und Laufschule
- Trainingsinhalte in der Kinder- und Jugendleichtathletik
- Arbeitshilfen für Schule und Verein

Der Trainer als Entertainer
(Bericht mit freundlicher Genehmigung von Christian Koziara, Gmünder Tagespost)

Stets ohne Druck
(Interview mit Michael Kohnle, Zehnkampf-Juniorenweltmeister von 1988 mit freundlicher Genehmigung von Christian Koziara, Gmünder Tagespost)

Auch auf die KOMIK kommt es an
(Bericht mit freundlicher Genehmigung von Giovanni Deriu, Rems-Zeitung)

Splitter zum Nikolauslehrgang
(mit freundlicher Genehmigung von Giovanni Deriu, Rems-Zeitung)

Fotos vom Nikolauslehrgang

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

Aus- und Fortbildung


Titelseite

Lehrbriefe

Lehrbriefe

Training

Leichtathletiktraining