Die Workshops

Beim WLV Kongress Bewegung & Gesundheit werden drei Seminarblöcke angeboten.

Aus jedem Seminarblock können Sie sich einen Workshop aussuchen. Bitte wählen Sie mindestens ein Ersatzthema pro Seminarblock, falls die max. Teilnehmerzahl der "1. Wahl" bereits erreicht ist.

Alle LaufTREFF-Leiter, -Betreuer, -Teilnehmer wählen in Seminarblock A bitte das Forum "Zukunft der LaufTREFFs"! (10.30 - 12.30 Uhr)


Seminarblock A (10.30 - 12.00 Uhr):

Nr.ThemaReferent/in
A1:FORUM: Zukunft der TREFFs, Gesundheitsangebote für Läufer und Walker (Theorie)Thomas Bartling
A2Wie kommt das Runde in`s Eckige? Ein Lauf- und Wurfspiel-Kombinationstraining mit Blockx®, MINI-Blockx®, Bällen und Bewegungs-Sticks (Theorie und Praxis)Birgit Pfänder
A3:Die Laufschule in der Kinderleichtathletik (Theorie und Praxis)Eric Schmid/Thomas Weinöhrl



Seminarblock B (13.15 - 14.45 Uhr):

Nr.ThemaReferent/in
B1:Üben und Trainieren mit Alltagsmaterial im Freien (Theorie und Praxis)Marina Zec
B2:Praxistipps zum Laufen im Gelände - Trailrunning (Theorie und Praxis)Frank Bauknecht
B3:smovey® Outdoor (Theorie und Praxis)Kathrin Junker
B4:Lauf-/Nordic Walking-Angebote für Diabetiker (Theorie und Praxis)Yves Pilling
B5:Seitenstiche - Bedeutung der Atmung beim Ausdauertraining (Theorie)Dr. Gunnar Erz
B6:Sport als Stresspuffer – Erfolgreiche Stressbewältigung ohne Pharmazeutika (Theorie)Dr. Kathrin Wunsch
B7:Hier geht’s rund! - Wilde Spiele für Kids und Jugendliche (Theorie und Praxis)Birgit Pfänder
B8:„Die Lust und Last mit dem Gleichgewicht –
die Bedeutung des Gleichgewichts zur Haltungsregulation in der Alltagsmotorik“ (Theorie und Praxis)
Carl-Michael Bundschuh
B9:Die Laufschule in der Kinderleichtathletik (Theorie und Praxis)Eric Schmid/ThomasWeinöhrl
B10:„Core & Stability für Läufer“ (Theorie und Praxis)Hilmar Kopmann
B11:Qigong - eine Form von Embodiment (Theorie und Praxis)Dieter Beh



Seminarblock C (15.15 - 16.45 Uhr):

Nr.ThemaReferent/in
C1:Üben und Trainieren mit Alltagsmaterial im Freien (Theorie und Praxis)Marina Zec
C2:"Aus dem Bürostuhl über die Alpen" - Motivation und Vorbereitung für die Teilnahme am Transalpine Run (Theorie)Frank Bauknecht
C3:smovey® - Fit mit den grünen Fibroringen (Theorie und Praxis)Kathrin Junker
C4:Gesunde Ernährung macht fit für den Sport (Theorie)Annalina Fröschle
C5:Durchblutungsstörungen der Beine (Theorie)Dr. Denis Biro
C6:Dynamische Trainings- und Übungsformen für Mobilität und Beweglichkeit (Theorie und Praxis)Werner Kolb
C7:Bahntraining für den Freizeitläufer (Theorie und Praxis)Jens Boyde
C8:„Die Lust und Last mit dem Gleichgewicht –
die Bedeutung des Gleichgewichts zur Haltungsregulation in der Alltagsmotorik“ (Theorie und Praxis)
Carl-Michael Bundschuh
C9:„Core & Stability für Läufer“ (Theorie und Praxis)Hilmar Kopmann
C10:Qigong - eine Form von Embodiment (Theorie und Praxis)Dieter Beh


Hier finden Sie eine Gesamtübersicht der Workshops mit Kurzbeschreibung zum Download.

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

Laufkalender 2017

Laufen.de

Laufen.de